Suche   Kontakt   Impressum·Datenschutz   Kunden Server
 

HR Due Diligence

Die HR Due Diligence Methode dient zur Überprüfung des Human Ressourcen Status eines Targets.

Module

Die Module in der Übersicht


  • Corporate Management Check
    - Aufsichtsrat
    - Vorstand/Geschäftsführung
    - Unternehmensfunktionen/-leitung
  • Operational Management Check
  • Personalkosten- und Vergütungsanalyse
  • Pensionssysteme
  • Analyse der Personalpolitik
    - Organisation der Personalabteilung
    - Beschäftigungsvertragsstrukturen
    - Personal-Leverage
    - Personalrekrutierung
    - Personalentwicklung
    - Nachfolgeplanung
    - Arbeitnehmervertretung
  • Restrukturierungspotenziale

Was bringt die HR Due Diligence Methode?

  • Transparenz über Personalkosten und die Dynamik so wie deren Kongruenz mit der Geschäftsentwicklung
  • Transparenz zu den Vergütungsstrukturen, den festen und variablen Gehaltsbestandteilen, der Nachfolgeregelung, Beförderungspraxis, Tariferhöhung, Benefitregelung und Gewinnbeteilungen
  • Mögliche Korrektur der Ertragszahlen
  • Transparenz von Management- und Mitarbeiterverfügbarkeit

Konditionen

HR Due Diligence

  • Managing Partner: EUR 3.200 zzgl. MwSt.
  • Partner: EUR 2.900 zzgl. MwSt.
  • Berater: EUR 2.600 zzgl. MwSt.

Kostendetails

  • Unterstützung je nach Bedarf durch: Partner, Berater, Staff.
  • Zuzüglich Sachkosten und Auslagen.
  • Gesamtprozesskosten abhängig von Anzahl der Parameter, Verfügbarkeit, Unternehmensgröße und Standorte ab EUR 35.000. 

Prozesszeiträume

  • 3 Tage bis 3 Wochen

Seekarte

Download

HR Due Diligence

Alle Pelzer AP Methoden in einem PDF Dokument

 Pelzer AP StrategicHR