Suche   Kontakt   Impressum·Datenschutz   Kunden Server
 

Integrationssupervision und Prozesscoaching

Die Integrationssupervision und das Prozesscoaching finden Ihre Anwendung bei Integrationsplanung und Umsetzungscontrolling des Integrationsmanagements, sowie bei Post Merger Teams im Integrationsprozess und Krisen.

Module

Die Module in der Übersicht

  • Supervision
  • Executive Coaching
  • Krisenintervention
  • Mediation
  • Systemische Auflösung von Blockaden und zirkulären Prozessen
  • Reconciliation zur Entwicklung von Win Win Lösungen aus bestehenden Konflikten

Was bringen Integrationssupervision und Prozesscoaching?

  • Vermeidung und Auflösung von Blockaden und Synergieverlusten
  • Beschleunigung der Herstellung von Arbeitsfähigkeit
  • Sensibilisierung für kulturelle Unterschiedlichkeiten
  • Auflösen von Entscheidungsdilemmata
  • Kompromissfreie gemeinschaftlich getragene Win Win Lösungen

Konditionen

Integrationssupervision und Prozesscoaching

  • Managing Partner: EUR 3.200 zzgl. MwSt.
  • Partner: EUR 2.900 zzgl. MwSt.
  • Berater: EUR 2.600 zzgl. MwSt.

Kostendetails

  • Unterstützung je nach Bedarf durch: Managing Partner, Partner
  • Zuzüglich Sachkosten und Auslagen.
  • Gesamtprozesskosten abhängig von der Konfliktlage und der Erfahrung des beteiligten Managements.

Prozesszeiträume

  • 0,5 Tage bis 9 Monate.

Seekarte

Download

Integrationssupervision und Prozesscoaching

Alle Pelzer AP Methoden in einem PDF Dokument

  Pelzer AP StrategicHR