Suche   Kontakt   Impressum·Datenschutz   Kunden Server
 

Von anderen Hochleistungsteams an Bord der ELBE, Lotsenschoner No 5, lernen

Integral Power-Team Development (IPD) ist unser modulares Teamentwicklungstraining, das unsere langjährige Erfahrung im Executive Coaching, der Entwicklung von Hochleistungsteams und der integralen Beratung von komplexen Veränderungs- und Strategieprozessen mit den neuesten Erkenntnissen psychologischer Forschung in einem Weltklasseformat verbindet.

Das Integral Power-Team Development richtet sich an Schlüsselteams, deren reibungsloses Funktionieren und deren Hochleistungsperformance strategische Relevanz für den Unternehmenserfolg hat.

Wie gestalten wir die Zukunft des Unternehmens? Wie erhöhen wir unsere Performance? Wie agieren wir in immer komplexeren und risikobehafteteren Situationen? Wie managen wir Diversity? Wie arbeiten wir als Team in Virtualität und global hoch effizient zusammen? Wie potenzieren wir unsere Innovationskompetenz und Kreativität? Wie werden wir in unserer Einzigartigkeit sichtbar und Weltmarktführer? alles Fragen aus dem Alltag von Schlüsselteams, auf die Sie im IPD eine teamindividuelle Antwort finden werden.

Wodurch zeichnen sich Power-Teams aus?

  • Sie sind extrem leistungsorientiert
  • Sie haben eine gemeinsam entwickelte und getragene Vision
  • Ein herausforderndes Ziel steht im Zentrum ihres Strebens
  • Sie tragen gemeinsam Verantwortung, wie wenn jeder individuell voll verantwortlich wäre
  • Sie sind eingespielt und ergänzen sich in ihren komplementären Fähigkeiten
  • Sie agieren kompetitiv aber ohne störende Rivalität
  • Sie arbeiten auf Zuruf
  • Sie zeigen gegenseitiges Interesse am Erfolg der anderen Teammitglieder
  • Sie wahren die Balance zwischen Einordnung und Einfluss
  • Sie haben hohe Problemlösungsfähigkeiten und innovativ-kreative Kompetenz
  • Sie vertrauen sich!

Das IPD ist ein modulares Training, das Elemente einer Executive Führungsausbildung, mit Teamentwicklungselementen an Bord eines Schiffes und deren direkten Umsetzbar-keit in ihrem Unternehmen miteinander verbindet. Wir führen dieses Training mit zwei Modulen an Land und einem Modul an Bord eines über 125 Jahre alten Lotsenschoners durch. Die Metaphern der Navigation und das unmittelbare Erleben an Bord, eignen sich hervorragend für intensive anwendbare Lernerfahrungen.

Das Integral Power-Team Development unterstützt Sie durch drei Module

1. Modul:

Self Navigation

Das "Individual-Stück", als analysegestützter vorbereiteter Teil, der individuellen Erkenntnis. In diesem Zusammenhang setzten wir die EOS-Potenzialanalyse ein, und coachen jedes Teammitglied im Hinblick auf grundlegende motivationale Aspekte ihrer Entwicklung.

2. Modul:

Power-Team Development

Das "Kern-Stück", an Bord der Elbe, Lotsenschoner No 5 entwickeln wir Sie auf dem Segeltörn von Hamburg nach Helgoland zu einem Hochleistungsteam.

3. Modul:

Business Evaluation

Das "Meister-Stück", in Ihrem Unternehmen evaluieren wir Ihren Teamerfolg nach gemeinsam vereinbarten Team-Key-Performance-Indicators und erarbeiten mit Ihnen das Finetuning.

Die Module im Detail

1. Modul: Self Navigation - das "Individual-Stück"

Fachliches Können ist die Voraussetzung, die so genannten Soft Skills sind jedoch die Schlüsselfaktoren, für erfolgreiches Handeln.

Auf Basis der EOS-Potenzialanalyse (entwicklungsorientiertes Selbstmanagementverfahren) coachen wir jedes einzelne Teammitglied im Vorfeld. EOS ist ein Messverfahren, mit dem wir exakte Aussagen darüber treffen können, welche Ressourcen und Potenziale im Bereich der Soft Skills (emotionale, persönliche, soziale Kompetenzbereiche) Ihnen zum Handeln zur Verfügung stehen.

Die EOS-Potenzialanalyse ermöglicht somit ein sehr genaues und individuelles Profil über alle relevanten Persönlichkeitsfunktionen eines Menschen. Insgesamt können mehr als 240 der wichtigsten Persönlichkeitsfacetten gemessen werden, aus denen sich dann die berufsrelevanten, erfolgskritischen Schlüsselqualifikationen, die soft skills, ableiten lassen.

Durch die EOS-Potenzialanalyse können für Sie zielgenaue Trainingsmaßnahmen und ihr persönlicher Team-Performance-Indicator bestimmt werden, die Ihre Leistungsfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität im Team signifikant steigern.

Die menschlichen Fähigkeiten zur Selbststeuerung, zur Selbst- und Fremdmotivation, zur Informationsverarbeitung, zum Umgang mit Stimmungen und Gefühlen, sind die entscheidenden Persönlichkeitskompetenzen für den Erfolg im Berufs- und Privatleben und damit für eine erfolgreiche Performance im Team. Diese werden innerhalb der EOS-Potenzialanalyse gemessen.

Um diese Prozesse abzubilden nutzen wir folgende schematische Darstellung:

Messbare Funktionsbereiche des EOS Verfahrens

Das Gehirn unterscheidet vier verschieden Verarbeitungs- und Steuerungssysteme (siehe vier verschiedenfarbige Kästchen), die für die Aufnahme und Verarbeitung von Information und das Handeln von zentraler Bedeutung sind.

Im Rahmen dieses Moduls führt jeder Teilnehmer eine online-gestützte EOS-Analyse durch. Jedes Teammitglied erhält ein umfangreiches schriftliches Gutachten (ca. 60 Seiten) mit mehr als 80 grafisch dargestellten ausgewerteten Einzelparametern. Dieses Ergebnis und die Auswirkungen auf Ihre Individual- und Teamperformance besprechen wir im Rahmen eines 3 stündigen Coaching. Innerhalb dieses Coachings werden auch individuelle Lernfelder für das 2. Modul vereinbart.

2. Modul: Power-Team Development - das "Kern-Stück"

An Bord der Elbe, Lotsenschoner No 5 lernen Sie als Team von sich und anderen. Lotsen und die ehrenamtliche Proficrew der ELBE, als einzig erhaltener Lotsenschoner der Welt, bilden die angemessene Plattform für eine Ihr Leben prägende einmalige Lernerfahrung. Individuelle Fragestellungen Ihrer Teamrolle werden anhand täglich wechselnder Rollen reflektiert und praktisch erprobt:

  • Skipper of the Day
  • Navigator
  • Steuermann
  • Koch
  • Deckofficer
  • Funker
  • Smutje
  • Matrosen

Wir entwickeln mit Ihnen:

  • Die für Sie passende teamorientierte Kommunikation
  • analysieren Ihre systemischen Gruppenprozesse
  • untersuchen Win-Win Situationen in Ihrem Team
  • schärfen oder definieren Ihre Teamfunktion und Einzigartigkeit
  • unterstützen Sie bei Ihrer Entwicklung zu einem sich selbststeuernden lernenden Team
  • potenzieren Ihre Innovationsfähigkeit und Teamkreativität
  • diskutieren Ihre Entscheidungsprozesse im Team
  • schärfen Ihre Konfliktstruktur und Ihr Lösungspotenzial
  • unterstützen Sie im managen Ihrer Unterschiedlichkeit
  • erhöhen Ihre Teamkohäsion und
  • entwickeln Vertrauen

Impressionen von Bord der ELBE, Lotsenschoner No 5:

ELBE, Lotsenschoner No 5

Der 1883 in Hamburg vom Stapel gelaufene Lotsenschoner, mit 12 Kojen und einer wunderschönen Messe wurde aufwendig restauriert.

Dieses Schiff hat unter Segeln das Kap Horn umsegelt und zehntausende Meilen weltweite Fahrt als Grundlage für jegliche Art persönlicher Herausforderungen.
Es ist im Besitz der Hamburger Stiftung Maritim und wird von uns exklusiv an jährlich zwei Terminen mit Stammcrew für dieses Trainingsangebot gechartert.

Unternehmensrealitäten auf dem Wasser erleben

Die Metaphern der Hochseenavigation eignen sich ungewöhnlich gut für die Reflektion des Teamverhaltens. Ein Schiff, eine Crew und ein Ziel an unbekannten Ufern gleichen den Komponenten jedweder Teamherausforderung im Unternehmen. Nautische Kenntnisse und Segelerfahrung sind hilfreich, aber keine Voraussetzung.

3. Modul: Business-Evaluation - das "Meister-Stück"

Nach einem gemeinsam vereinbarten Zeitraum kommen wir zu Ihnen ins Unternehmen, um mit Ihnen die Performance zu evaluieren und Sie als Power-Team zu supervidieren.

Was hat sich bewährt? Was gilt es anzupassen? Wie hat sich die Performance entwickelt? Welche Wirkung haben Sie auf Ihr Unternehmenssystem? Welche Herausforderungen stellen sich Ihnen inzwischen? ? sind Fragestellungen denen wir in einem 1,5 tägigen Workshop nachgehen. Die Nachhaltigkeit und Verbindlichkeit in Ihrem Team noch einmal zu schärfen ist ebenso Bestandteil dieses Workshops, wie das genaue Controlling Ihrer wirtschaftlichen Performance zur Initiierung weiterer Teamentwicklungsmaßnahmen.

Der Mehrwert für Ihr Team

  • Sie lernen die volle Nutzung der vorhandenen Potenziale und Möglichkeiten in Ihrem Team.
  • Sie lernen sich auch in extremen Situationen aufeinander zu verlassen und entwickeln tiefes
  • Vertrauen in Ihre gemeinsamen Fähigkeiten.
  • Sie steigern Ihre Kreativität und Innovationskompetenz.
  • Sie steigern Ihre Teamperformance.
  • Sie entwickeln eine Einzigartigkeit und ein überdurchschnittliches "Standing" Ihres Teams im Unternehmen.
  • Sie erlernen die Grundlagen für vertrauensvolle Zusammenarbeit und erhöhen damit die Leistungsfähigkeit und den Wirkungsgrad Ihres Teams.
  • Sie erwerben die Kompetenz als Team klar zu kommunizieren, um Aufgaben über Sprachgrenzen und in unterschiedlichen kulturellen Kontexten zu meistern.
  • Sie erlernen Strategien zur effizienten Vermeidung oder Beilegung von Konflikten.
  • Sie gestalten Prozessabläufe entsprechend Ihrer Teamdynamik und vermeiden Reibungsverluste.
  • Sie verstehen Ihre Unterschiede und können diese Diversifikation gezielt einsetzen.
  • Sie entwickeln sich zu einem Power-Team!

Ihre Pelzer AP Trainer

Bernhard Pelzer

Der "Skipper": Bernhard Pelzer (50) ist Gründer und Managing Partner von Pelzer AP. Er leitet den Hauptstandort Hamburg. Bernhard Pelzer verfügt über eine große Bandbreite an Ausbildung und Erfahrung. Executives schätzen seine "soziale Geländegängigkeit", die es Ihm möglich macht gleichzeitig einfühlsam und eindringlich auch in konfliktbeladenen Situationen sicher und produktiv zu agieren.

Die Erfahrungsschwerpunkte von Bernhard Pelzer liegen in den Bereichen: Integrationsmanagement (Merger, Akquisition, Joint Venture, Strategic Alliance, Outcarving), Change Navigation (Veränderungsberatung mit dem Focus auf Realisierungssicherheit), Strategic Advice (Steuerungsbewertung und Vernetzung komplexer Themenlandschaften), Executive Mentoring (Coach, Lehrtrainer und Supervisor).

Elbe5

Metaphern

Ohne Wind nützen die besten Segel nichts

Ohne Markt bleiben die besten Produkte liegen. Metaphern der Seefahrt eigenen sich zur Beratung in unternehmerischen Gewässern.

Download

Integral Power-Team Development 

Von anderen Hochleistungsteams an Bord der ELBE Lotsenschoner No.5 lernen

 ELBE 5 PDF